Podcast Deep Dive Cleantech - DWR eco
23917
page-template-default,page,page-id-23917,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Podcast mit Alex Melzer, Gründer von Zolar 

In der Auftaktfolge haben Joel Kaczmarek (Digital Kompakt), David Wortmann (DWR eco) und Alex Melzer (Zolar) über die wirtschaftliche und politische Lage von CleanTech in Deutschland, das Geschäftsmodell hinter Zolar und welches Potential im Solarmarkt steckt gesprochen.

Um den Markt der erneuerbaren Energien a.k.a. Ökostrom etwas genauer zu beleuchten, haben wir zwei Branchenspezialisten zu einem gemeinsamen Podcast eingeladen. Zum einen ist das Alex Melzer, der 2015 gemeinsam mit seinem Studienkollege Gregor Loukidis das Unternehmen Zolar (Website) gegründet hat. Mit dem Ansatz, jedes Haus in Deutschland mit einer Solaranlage auszustatten, fährt das Unternehmen das Konzept einer vertikal integrierten Marke mit eigenen Monteuren und Elektrikern – vergleichbar mit Thermondo.

Im Deep Dive CleanTech Podcast werden diese Themen rund um Zolar behandelt (Links führen direkt zum Track):

Podcast mit Jan Patrick Schulz, CEO der Landbell Group und Sebastian Müller, Gründer von HALM – Glastrinkhalmen

Den zweiten Podcast hat David Wortmann mit Jan Patrick Schulz, CEO der Landbell Group und Sebastian Müller, Gründer von HALM – Glastrinkhalmen geführt. Im Interview werden Fragen beantwortet, wie: Wie funktioniert Kreislaufwirtschaft? Wie kann man Abfall vermeiden? Könnte man das Pfandsystem auch auf Verpackungen ausweiten? Und welche Rolle spielt die Politik in der gesamten Marktlage? Das zweite Interview im “Deep Dive CleanTech Podcast” dreht sich um das, was von unserem Konsum übrig bleibt – der Müll.

Im Deep Dive CleanTech Podcast werden diese Themen rund um Kreislaufwirtschaft behandelt:

  • ab: 00:00 | Vorstellungsrunde und Einführung ins Thema
  • ab: 05:50 | Was ist Kreislaufwirtschaft und wie funktioniert sie?
  • ab: 11:16 | Was macht HALM und was ist die Motivation?
  • ab: 17:18 | Der Werdegang der Landbell AG gestern und heute
  • ab: 19:44 | Die Vermeidung von Abfall und HALMs Geschäftsmodell
  • ab: 25:40 | Was ist der Treiber von Abfallvermeidung?
  • ab: 29:09 | So funktioniert der Vertrieb bei HALM
  • ab: 30:46 | Ist die Reduktion von Müll eine Gefahr für Entsorger?
  • ab: 38:13 | Wieviel Druck brauchen Konsumenten seitens der Politik?
  • ab: 43:04 | Wann wird Politik zur Barriere?
  • ab: 46:04 | Was kann wie recycled werden?
  • ab: 52:19 | Funktioniert Pfand auf Verpackungen?
  • ab: 55:37 | Mülltrennung – Mythos oder Wirklichkeit?
  • Bonus-Kapitel nur für Patreon-Nutzer verfügbar: www.patreon.com/dkompakt

Podcast: Wie schaffen wir die Energie- und Verkehrswende?

Wie schaffen wir die Energie- und Verkehrswende? Diese Frage beschäftigt Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft gleichermaßen. Die Energiewende im Verkehr wird durch neue Antriebsmodelle wie der Elektromobilität und Wasserstoff vorangetrieben. Zur Verkehrswende gehören aber auch neue Geschäftsmodelle und verändertes Mobilitätsverhalten ermöglicht z.B. durch Car-Pooling, Carsharing, Ridesharing und Bikesharing.

Die Paneldiskussion des Berlin-Brandenburg Energy Network mit Vertretern der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gibt es nun zum nachhören als CleanTech-Podcast Deep Dive CleanTech!

Die Teilnehmer der Diskussion:

  • Matthias Trunk, Vertriebsvorstand der GASAG Berlin
  • Frank Pawlitschek, Gründer und Geschäftsführer von Ubitricity
  • Roland Werner, Politikchef Deutschland von Uber
  • Kathrin Goldammer, CEO Reiner Lemoine Institut
  • Stefan Tidow, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Im Deep Dive CleanTech Podcast werden diese Themen rund um die Energie- und Verkehrswende behandelt (Links führen direkt zum Track):

00:00 – 02:56 | Vorstellungsrunde und Einführung ins Thema

02:57 – 08:28 | Das Berliner Mobilitätsgesetz – ein Vorbild für die EU?

08:29 – 12:38 | Neu gedacht: die Ladeinfrastruktur für Elektroautos

12:39 – 17:17 | Was hat Gas mit der Elektomobilität zu tun?

17:18 – 20:28 | Welche Rolle spielt der Wasserstoff in Zukunft?

20:29 – 23:52 | Die Verkehrswende aus der Sicht der Wissenschaft

23:53 – 28:11 | Was kann Uber zur Verkehrswende beitragen?

28:12 – 30:29 | Die Bedeutung des Rebound-Effektes

30:30 – 35:18 | Was bedeutet intelligente Mobilität?

35:19 – 39:37 | Wie sieht der Energiemix der Zukunft aus?

39:38 – 42:53 | Weiterbildung: Wie man die Arbeitnehmer mitnimmt

42:54 – 54:00 | Platzfrage: Wie stemmt man den Ausbau der Infrastruktur?

Impressionen der Paneldiskussion finden Sie hier.

Podcast mit Valerian Seither, Gründer von Emmy Sharing

In dieser Folge unseres CleanTech-Podcasts Deep Dive CleanTech sprechen wir mit Emmy-Gründer Valerian Seither, der einen Einblick in die Entstehung und Ausrichtung seines Elektroroller-Startups gibt. Natürlich sprechen wir dabei über viele Energie- und Umweltfaktoren sowie die vielfältigen Operations hinter diesem doch anspruchsvollen Geschäftsmodell.

Im Deep Dive CleanTech Podcast werden diese Themen rund um Emmy und Sharing Economy behandelt:

  • ab: 00:00 | Vorstellungsrunde und Einführung ins Thema
  • ab: 04:41 | Der Elektroroller vs. ÖPNV, Ridesharing und Carsharing
  • ab: 07:01 | Das Wettbewerbsumfeld im Scootersharing
  • ab: 08:48 | Der Ablauf der Customer Journey bei Emmy
  • ab: 12:32 | Auslastung der Roller und Preisstruktur
  • ab: 19:04 | Wie energieeffizient sind Elektroroller?
  • ab: 22:41 | Warum tritt Emmy regional unter verschiedenen Namen auf?
  • ab: 25:42 | Wie interessant sind internationale Städte für Emmy?
  • ab: 30:14 | Fahrrad, Auto, Tretroller – Ansätze zu Kooperationen?
  • Bonus-Kapitel nur für Patreon-Nutzer verfügbar: www.patreon.com/dkompakt

Podcast mit Christopher Burghardt, Geschäftsführer von ChargePoint

In dieser Folge unseres CleanTech-Podcasts Deep Dive CleanTech treffen wir Christopher Burghardt von ChargePoint, mit dem wir über das Henne-Ei-Problem der Elektromobilität, die schlafende deutsche Autoindustrie sowie das Geschäftsmodell von ChargePoint diskutieren.

Dieser Podcast gibt Dir einen guten Überblick über den aktuellen Stand der Elektromobilität in Deutschland. Du verstehst…

…warum Ladestationen der Schlüssel zur Verkehrswende sind.
…wie sich Elektromobilität im Flottenmanagement umsetzen lässt.
…wie man mit Ladestationen Geld verdient.
…welche Ziele die deutsche Verkehrspolitik verfolgen sollte.
…wie sich der E-Mobility-Markt verändert.
…warum sich die deutsche Politik ambitioniertere Ziele setzen sollte.